[Bereiche.CatItem.ArtName1]

Steel and Metals

Whether in steel, aluminum, stainless steel or non-ferrous metals - with us you are always well served.
[Bereiche.CatItem.ArtName1]

Industrial fasteners

We are a partner of renowned brands such as Lindapter, MKT, Unbrako, Brunox, Masterfix, WD-40, Loctite and Gripple.


[Bereiche.CatItem.ArtName1]

Tools

The range extends from power tools well-known brands such as Bosch, Fein and Millwaukee, on accessories and consumables to special tools.

MKT - a strong connection

Get the water off the road

Flexible solution for security railings and barriers


Route planning (for Camion freight only)

We are close to you. Find the delivery dates of your destination by using the following search function by City or Postcode.

KIENER+WITTLIN SERVICE

Münchenbuchsee Basel Aargau Western Switzerland Valais Central Switzerland Tessin

Catalogue / Price list
Order Download
WE ARE AT WORK FOR YOU:


Monday – Thursday:
07.30 - 12.00 / 13.00 – 17.00
Friday:
07.30 - 12.00 / 13.00 – 16.30
Steel + Metals
For our customers we store more than 10'000 tons of the product range steel and metals. Our product range includes steel rod, section steel, steel sheet and perforated sheet metal, cold drawn steel, special steel, steel pipes, stainless steel, aluminium and non-ferrous metals in over 17'000 dimension - kiener + wittlin ag is always a good choice.

Screws, nuts, plugs and more than 70‘000 other industrial fasteners
In Switzerland we are one oft the leading companies in industrial fasteners. With more than 70‘000 articles, more than 40‘000 in stock, we are able to satisfy almost every customer requirement. Our product portfolio ranges from current DIN screws and nuts, to plugs, Threaded rods and custom-made products. We are partners of well-known brands such as Lindapter, MKT, Unbrako, Brunox, Masterfix, WD-40, Loctite and Gripple.

Tools
We provide more than 40‘000 products for the professional use, facilitating the daily work of craftsmen. Our product portfolio ranges from power tools of well-known brands, such as Bosch, Metabo, Fein and Millwaukee, to supplies, consumables and special tools.
We like to advise you in the area of welding, work safety, chemical-technical products, fittings, fence and wire material and locking systems.
Besides this we sell the versatile, modular rack system of ERREX. In the office and in the living room ERREX stands for design and fonction. In the workshop and in the warehouse the flexibility of ERREX helps to keep order and overview.

True heroes

All

Tradition + Moderne

Technische und kulturelle Entwicklungen beeinflussen sich gegenseitig. Bereits der Höhlenmensch hat seine Werkzeuge nicht nur für die Arbeit und sein Überleben eingesetzt. Das musische Selbst scheint ein evolutionärer Bestandteil von Menschen zu sein. Seit Anbeginn unserer Geschichte manifestiert es sich in der Kunst.

Der kreative und zuweilen spielerische Umgang mit traditionellem Material und Handwerk kommt besonders in den Werken der Fondation Toms Pauli zum Ausdruck. Die Sammlung Reginald und Mary Toms ist eine der bedeutendsten alter Tapisserien. Mehr als fünfzig Tapisserien zeugen von der Tra-dition der Wirktechnik in den flämischen Werkstätten, insbesondere während des Barocks und im 18. Jahrhundert. Schöne Tapisserien aus englischen, italienischen und französischen Manufakturen sowie englische Stickereien ergänzen dieses prachtvolle Ensemble, das sich nicht nur durch seine Vielfalt, sondern auch durch seinen bemerkenswerten Erhaltungszustand auszeichnet.

Ergänzt wird sie durch die Sammlung moderner Textilwerke der Association Pierre Pauli. Die darin vertretenen Kunstschaffenden entledigten sich den klassischen Traditionen, um neue künstlerische Wege zu erkunden, die teils von der Vergangenheit angeregt, teils innovativ waren. Mit ihrer Neudeutung des Mediums liessen sie sich auf unbekannte Verfahren und Materialien ein.

Die seit ihrer Gründung im Jahr 2000 in Lausanne ansässige Fondation Toms Pauli ist eine im In- und Ausland tätige Institution. Sie pflegt die Sammlungen alter und moderner Textilkunst, die dem Kan-ton Waadt gehört. Um diese einzigartigen Bestände bekannt zu machen, präsentiert die Fondation regelmässig ausgewählte Stücke aus ihren Sammlungen im In- und Ausland.

Firmen, die Besonderes vollbringen, brauchen zuverlässige Partner. Wir danken der Fondation Toms Pauli für ihr Vertrauen in die kiener + wittlin ag und die langjährige Partnerschaft.

Ein heisser Ofen gefällig?

Motorräder begeistern Jung und Alt. Filme wie «Easy Rider» prägten das Lebensgefühl mehrerer Generationen. Kaum eine technische Entwicklung repräsentiert so viele verschiedene Lebensstile, wie es Motorräder vermögen. Die emotionale Bindung an den eigenen Töff kann existentiell sein. Mögen Geschmäcker und Bedürfnisse noch so unterschiedlich sein, es findet sich immer ein dazu passendes Motorrad. Sie zweifeln?

Besuchen Sie die Hess Motorrad AG in Ostermundigen bei Bern oder in Steffisburg nahe Thun und überzeugen Sie sich selbst. Sie ist eine der führenden Anbieter von unterschiedlichsten Fahrzeugen, Bekleidung und Dienstleistungen rund ums Motorrad. Das gesamte Team erfüllt mit Leidenschaft und Herzblut die Motorradträume Ihrer Kundinnen und Kunden. Auf sie wird flexibel eingegangen. Keine Kompromisse werden bei der Qualität und Sicherheit gemacht.

Die Geschichte der Hess Motorrad AG begann vor bald einem Dreivierteljahrhundert als Johann "Hans" Hess seinen 2-Rad Betrieb gründete. Eigentlich ist sie das Ergebnis einer Liebesgeschichte. Neben Velos und Mofas, verkaufte Hans Goggomobile. Eines schönen Tages interessierte sich eine adrette Frau, die sich später als Charlotte vorstellte, für ein Goggo Coupé. Hans verkaufte ihr nicht nur das Coupé, sondern schenkte ihr kurzum sein Herz. Charlotte erwiderte das Geschenk. Heute leitet Konrad Hess die Hess Motorrad AG mit Herz und mit Liebe zum Motorrad.

Firmen, die Besonderes vollbringen, brauchen zuverlässige Partner. Wir danken der Hess Motorrad AG für ihr Vertrauen in die kiener + wittlin ag und die langjährige Partnerschaft.

…erzählt kein…

Rund die Hälfte des weltweit produzierten Stahls wird in Infrastruktur verbaut. Nur 15% gelangt in die Transportindustrie (Autos, Züge, Busse, Schiffe und Flugzeuge). Das meiste davon in Form von Blechen. Ein Drittel des weltweit produzierten Stahls wird zu Blech verarbeitet. Pro Jahr wächst der weltweite Bedarf an Stahl um rund 3.5%.

Doppelt so stark wächst jährlich das weltweit mit Kunsthandel erwirtschaftete Volumen. Es umfasst 67 Mrd USD. Davon werden 2% in der Schweiz erwirtschaftet. Sie mögen sich fragen, was Stahl oder Bleche mit Kunst zu tun haben. Diese Fragen ist berechtigt. Die Installationen von Tinguely oder von Luginbühl schaffen eine Verbindung. Diese Verbindung ist aber ganz klein. Nur ein ganz kleiner Anteil des Stahls wird zu Kunst. So klein, wie das Verhältnis des Flusses zu den Buchstaben in seinem Kiselbeet (Bild). Sie stammen von Menschen, die Kunst pflegen.

Diese Meschen arbeiten bei Ulrich Oppliger AG. Sie pflegen die Handwerkskunst. Zwei Dutzend flexible Mitarbeitende, die mitdenken, Freude am Ausprobieren haben und bereit sind, viel Herzblut in ihre Aufgaben zu investieren, schaffen alles vom Kunsthandwerk bist zu komplexesten Teilen aus Blech. Kundenwünsche können nicht zu ausgefallen sein. Im Team werden sie mit viel Leidenschaft erfüllt. Auch der Chef packt an. Das Familienunternehmen ist fest in der Region verankert. Es ist in Lyssach am Tor des Emmentales zuhause. Dort entstehen Sachen, die auffallen, ohne global nicht ins Gewicht fallen müssen.

Firmen, die Besonderes vollbringen, brauchen zuverlässige Partner. Wir danken der Ulrich Oppliger AG für ihr Vertrauen in die kiener + wittlin ag und die langjährige Partnerschaft.

…energiegeladen

Private Haushalte konsumieren rund 80% der Energie als thermische Energie für Heizung und Warmwasser. Ein grosser Teil dieser Energie wird noch heute fossil (Öl und Gas) oder elektrisch erzeugt (z.B mit Wärmepumpen oder Elektroboilern).Der Ersatz von fossiler Energie durch Strom ist jedoch nur bedingt sinnvoll, da elektrische Energie wertvoller ist als thermische Energie. Zudem ist jede Umwandlung von Energie (z.B. Strom zu Wärme) und deren Transport mit Verlusten verbunden. Wärme sollte deshalb direkt am Ort des Konsums als Wärme produziert, als Wärme gespeichert und als Wärme verbraucht werden.

Wasserwärmespeicher stellen den preiswertesten und gangbarsten Weg für die Wärmespeicherung dar. Die Kosten für kurzzeitige bis saisonale Energiespeicherung sind relativ tief. Solarthermieanlagen mit Wasser gefüllten Stahlbehältern als Energiespeicher haben sich zur Beheizung von Gebäuden und Warmwasseraufbereitung bewährt. Sie bieten Vorteile wie unbegrenzte Zyklierfähigkeit, genügende Verfügbarkeit von Rohstoffen zur Herstellung der Anlagen sowie eine lange Lebensdauer. Wenn die Abwärme (Isolationsverluste) genutzt wird, kann die Energie mit sehr hohem Wirkungsgrad (bis praktisch 100%) gespeichert werden.

Die Firma Jenni Energietechnik AG unterstützt industrielle und private Kunden in der Nutzung solarer Wärme und erneuerbarer Energie. Sie ist Systemlieferantin und Herstellerin von Energiespeichern bis 15 Megawatt. Der Patron Josef Jenni zählt zu den namhaftesten Solarpionieren Europas. Aus einem Experimentieren mit Solarsteuerungen wurde eine Passion für die generelle Nutzung von Sonnenwärme. Unterstützt von engagierten Mitdenkern, Tüftlern und begnadeten Handwerkern, ist es Herrn Jenni in seiner über 40-jährigen Tätigkeit gelungen, sich als bedeutendster Schweizer Anbieter für Sonnenwärmenutzung zu etablieren. Im 2019 beschäftigte das Unternehmen rund 70 solcher Mitdenker, Tüftler und Handwerker. Mit fünf Auszubildenden wird Nachhaltigkeit auch bei den Humanressurcen gelebt. Jenni Energietechnik AG hat ihren Hauptsitz in Burgdorf am Tor zum Emmental und betreibt seit 2012 eine Niederlassung in St. Gallen.

Firmen, die Besonderes vollbringen, brauchen zuverlässige Partner. Wir danken der Jenni Energietechnik AG für ihr Vertrauen in die kiener + wittlin ag und die langjährige Partnerschaft.