[Bereiche.CatItem.ArtName1]

Stahl und Metalle

Ob in Blankstahl, Aluminium, rostfreiem Edelstahl oder Buntmetallen – bei uns sind Sie immer gut bedient.
[Bereiche.CatItem.ArtName1]

Befestigungstechnik

Ob Normteile, Sonderschrauben oder Zeichnungsteile - wir sind Ihr Lieferant. Wir sind Partner renommierter Marken wie z.B. Lindapter, MKT, Brunox, Masterfix, WD-40, Loctite und Gripple.


[Bereiche.CatItem.ArtName1]

Werkzeuge

Unser Sortiment reicht von Handwerkzeug, Verbrauchsmaterialien bis hin zu konventionellen Elektromaschinen und Zubehör. Qualität steht stets an erster Stelle!
Topseller

Das Original Geländersystem für Dekorationsrohre in Edelstahl.

Flexible Lösung für Sicherheitsgeländer, Barrieren und Umwehrungen

ERREX - Das Einrichtungs-System für Büro, Wohnzimmer, Keller oder Lager

  

Tourenplan (für Camionfracht)

Wir sind immer in Ihrer Nähe. Für die genauen Anliefertage geben Sie im untenstehenden Suchfeld die gewünschte PLZ oder den Ort ein.

KIENER+WITTLIN SERVICE
Kontakt
Münchenbuchsee/Bern (Hauptsitz)
Waldeckweg 19
CH-3053 Münchenbuchsee
Tel. +41 31 868 61 11
Fax +41 31 868 61 20

Oberentfelden
Industriestrasse 10
CH-5036 Oberentfelden
Tel. +41 62 555 56 90
Fax +41 62 555 56 91

Wallis
Stegerfeld 4
CH-3940 Steg
Tel. +41 27 933 10 20
Fax +41 27 933 10 30

 
Basel
Rotterdam-Strasse 21
CH-4053 Basel
Tel. +41 61 692 70 20
Fax +41 61 692 27 72

Ticino
Centro Monda, Via ala Munda 1/2
CH-6528 Camorino
Tel. +41 91 223 52 20
Fax +41 91 223 52 21

Westschweiz
Rte. du Simplon 9
CH-1845 Noville
Tel. +41 21 967 16 61
Fax +41 21 697 16 62
Kataloge / Preislisten
Bestellen Download
Profi-Markt
Waldeckweg 19
3053 Münchenbuchsee
Anfahrt




Öffnungszeiten Profi-Markt

Montag – Donnerstag:
07.00 -12.00 Uhr / 13.00 – 17.00* Uhr

Freitag:
07.00 - 12.00 Uhr / 13.00 – 16.00 Uhr

* An  Tagen vor gesetzlichen Feiertagen schliessen wir unser Geschäft jeweils um 16.00 Uhr.
Stahl + Metalle
Für Sie halten wir über 10'000 Tonnen Produkte aus dem Bereich Stahl und Metalle an Lager. Das Sortiment reicht von Blechen, Profilen, Röhren, Träger in über 17'000 Abmessungen bis hin zu Spezialprodukten, wie z.B. Wasserspulen. Ob in Blankstahl, Aluminium, rostfreiem Edelstahl oder Buntmetallen – bei uns sind Sie immer gut bedient.

Schrauben, Muttern, Dübel sowie über 70‘000 andere Sicherungselemente und Befestigungsmittel
In der Schweiz sind wir eines der führenden Unternehmen im Bereich der Befestigungstechnik. Mit über 70’000 Artikeln, davon mehr als 40‘000 lagerhaltig, können wir fast jeden Wunsch erfüllen. Das Sortiment reicht von den gängigsten DIN Schrauben und Muttern, über Dübel, Gewindestangen bis hin zu Sonderschrauben nach Zeichnung. Wir sind Partner renommierter Marken wie z.B. Lindapter, MKT, Unbrako, Brunox, Masterfix, WD-40, Loctite und Gripple.

Werkzeuge
Wir versorgen Sie zudem mit sorgfältig ausgewähltem Zubehör und Verbrauchsmaterial. Zu unseren Partnern zählen PB Swiss Tools, Stahlwille, Hammer Spanngurte und Hebegurte. Robuste Elektrowerkzeuge für den Alltag – Akku und Strom – vervollständigen das Sortiment. Beim Verbrauchsmaterial setzen wir auf von Ihnen – unseren Kunden – einzeln geprüfte Artikel, die ein optimales Preisleistungsverhältnis garantieren. Wir bieten nicht nur Bohrer, Trennscheiben, Schleifscheiben, Reinigungsartikel und Pflegeprodukte der bekannten Marken an. Das wachsende Sortiment an Verbrauchsmaterial und Zubehör unter dem Namen +tool begeistert den anspruchsvollen Handwerker.
 
ERREX Regale und ergänzende Lösungen für Ordnung sowie Sauberkeit im Lager, in der Montage und im Büro
ERREX steht nicht nur für hochwertige und unkomplizierte Regalsysteme in Werkstatt und Lager. Im Büro und Wohnbereich überzeugt ERREX in Design und Funktion. Das bestätigen die vielen Fans im privaten und öffentlichen Bereich. Damit es auch ums Regal sauber und ordentlich bleibt, unterstützen wir Sie beim Recycling und der Abfallentsorgung mit einem sorgfältig ausgewählten Sortiment an Containern, Abfalleimern, Aschenbechern, Grüncontainern oder Lösungen für Altglas und Papier.

Wahre Helden

<p>STAR WARS? Nein, aber interkontinental<br></p>

STAR WARS? Nein, aber interkontinental

Sie wurden militärisch strategisch angelegt – oder zerstört, dienten als Macht- und Statussymbol, sind Einnahmequelle und faszinieren immer wieder aufs Neue. Brücken verbinden. Auf dem Bild wird eine solche Verbindung zwischen dem Orient und dem Okzident errichtet. Wer in Istanbul eine der drei Brücken über den Bosporus passiert, wechselt vom europäischen zum asiatischen Kontinent oder umgekehrt. Die neuste dieser drei Brücken ist ein bautechnisches Kunstwerk mit dem Namen „Yavuz-Sultan-Selim-Brücke“, das im Norden von Istanbul, nahe der Schwarzmeerküste Mitte 2016 fertiggestellt wurde. Am Jahrestag der Schlacht von Manzikert, mit der die türkische Eroberung Anatoliens (Kleinasien) begann, wurde die Brücke am 26. August 2016 feierlich für den Verkehr freigegeben. Das Datum soll die Kühnheit des damaligen Kampfes mit der Kühnheit des Brückenbaus verbinden.

Mit dem Bau der Yavuz-Sultan-Selim-Brücke wurden folgende 4 Weltrekorde realisiert: Erste kombinierte Schrägseil-/Hängebrücke, 320m hohe Pylonen (Stützen), 1.48km Spannweite und mit 59m die breiteste Brücke (8 Verkehrsspuren und 2 Bahnlinien). Die Umsetzung des Baus wäre ohne die Firma Hebetec Engineering AG nicht möglich gewesen.

Hebetec Engineering AG hat mittels eigens entwickelten Lifting Gantrys (auf den Brückentragseilen fahrende Hebevorrichtungen) insgesamt 17 Brückenelemente gehoben. Die Elemente mit einem Gewicht von 1000 Tonnen wurden per Schiff angeliefert und mit den Lifting Gantrys Zentimeter um Zentimeter die 80m zur Brücke hochgezogen. Die Mitarbeitenden der Hebetec Engineering AG mit Hauptsitz in Hindelbank (Kanton Bern) lösen weltweit die Herausforderungen Ihrer Kunden im Bereich Hebetechnik – egal ob beim Bau von Brücken, Stadions oder beispielsweise Plattformen.

Firmen, die Besonderes vollbringen, brauchen zuverlässige Partner. Wir danken der Hebetec Engineering AG für ihr Vertrauen in die kiener + wittlin ag und die langjährige Partnerschaft.

<p>Überflieger mit Bodenhaftung<br></p>

Überflieger mit Bodenhaftung

Bis ein Militärpilot das erste Mal eine F/A 18 fliegt, durchläuft er eine lange Ausbildung. Auch bei gestandenen Piloten gehört das Üben zum Alltag. Dasselbe gilt für all die Personen, welche sich um die Flieger am Boden kümmern, für die Sicherheit zuständig sind oder im Notfall zum Einsatz kommen. Dazu zählen die Schlepper von Luftfahrzeugen, Bergung oder Dekontamination (Entfernen von gefährlichen Verunreinigungen). Die Fahrtrainings am Boden, das Üben von Pilotenrettung, der Bergung sowie Hebung und von Einsatzabläufen finden häufig nicht am Einsatzflugzeug statt. Wird dieses beim Training beschädigt, entstehen hohe Reparaturkosten und die Verfügbarkeit wird einschränkt. Hinzu kommt, dass zum Beispiel das Üben mit geladenen Schleudersitzen oder der Dekontamination am Einsatzflugzeug verboten sind. Deshalb braucht es sogenannte „Ausbildungsanlagen Ground Operations“, an denen der Ernstfall erprobt werden kann.

Die Hugo Wolf AG hat mir Ihrem F/A 18 C Mock-Up eine solche Ausbildungsanlage entwickelt und produziert. Sie wurde international ausgeschrieben, Hugo Wolf AG hat mit ihrer Entwicklung nicht nur alle Spezifikationen der Ausschreibung erfüllt, sondern auch ihre Ideen einfliessen lassen und Verbesserungen vorgeschlagen. Deshalb erhielt sie vor 4 Jahren den Auftrag zur Produktion des ersten F/A 18 C Mock-Up für die Schweizer Luftwaffe. Aktuell wird die zweite Trainingsanalge hergestellt. Die Hugo Wolf AG ist ein Schweiz weit führendes Unternehmen in der Verarbeitung von Glasfaser verstärkten Kunststoffen. Nebst verschiedensten Formteilen in Lohnarbeiten für Bau, Verkehr und Kunst produzieren sie die europaweit bekannten Wolfkabinen. Die Hugo Wolf AG wurde in den wilden 68er Jahren gegründet, war aber von Anfang an seriös, wurde erfolgreich und beschäftigt heute 20 Personen in Seftigen.

Dicke Luft?
Dicke Luft?

Flugzeuge brauchen während Ihres Aufenthaltes am Boden klimatisierte Frischluft, mit der auch die Kabine geheizt oder gekühlt wird sowie elektrische Energie zum autarken Betrieb der Instrumente. Beides, Luft und Strom, liefert üblicherweise das Hilfstriebwerk im Heck des Flugzeuges. Mit seinem Wirkungsgrad von rund 10% geschieht das aber äusserst inneffizient und aus ökologischer Sicht nicht mehr zeitgemäss. Die Firma IST Edelstahl Anlagenbau AG hat mit Ihrem „Aircraft Ground Energy System“ – kurz AGES – dieses Problem gelöst.

AGES ist weltweit das erste stationäre Gesamtsystem, das Flugzeuge am Boden mit Strom und klimatisierter Luft versorgt. Sie gelangt via Teleskoprohren aus Edelstahl über die Fluggastbrücke ins Flugzeug. Die Hilfstriebwerke können ausgeschaltet bleiben, womit das Flugzeug am Boden 90% Treibstoff spart und die Emissionen sowie die Lärmbelastung auf dem Flughafengelände entsprechend sinken. Mit einem Netzwerk aus Fachspezialisten und marktführenden Subunternehmen bietet IST massgefertigte Lösungen für jeden Flughafen und jeden Flugzeugtyp.

In Thun-Gwatt – mit Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau – baut IST seit 1975 verfahrenstechnische Anlagen, Apparate, Tanks und Rohrleitungssysteme in Edelstahl für die Nahrungsmittel-, Maschinen- und Druckindustrie, pharmazeutische und chemische Industrie, sowie für Wasserversorgungen, Kommunalanlagen und – wie oben kurz skizziert – auch für Flughäfen. Als Schweizer Produzent hat sich IST dem Gütezeichen „Swiss Quality” verpflichtet.

Firmen, die Besonderes vollbringen, brauchen zuverlässige Partner. Wir danken der IST Edelstahl Anlagenbau AG für ihr Vertrauen in die kiener + wittlin ag und die langjährige Partnerschaft.

weil wir keine Ameisen sind
weil wir keine Ameisen sind

Die asiatische Weberameise kann Lasten bis zum 100-fachen Ihres Körpergewichtes tragen – und das auch kopfüber. Wären wir Menschen nur annähernd so agile und flexible Kraftprotze wie die Ameisen, müsste ein ausgewachsener Mann bis zu 8‘000 kg schleppen können. Manuel Uribe, gemäss Guinness Buch der Rekorde der schwerste Mann der Welt, müsste mit seinem Körpergewicht von 560 kg sogar 56 Tonnen stemmen können. Mensch und Ameise mögen einige Gemeinsamkeiten haben – beide leben arbeitsteilig in Staaten und sind sozial organisiert – aber die Kraft zählt nicht dazu. Deshalb sind wir Menschen auf Unterstützung angewiesen, sobald wir schwere Lasten bewegen müssen.

Diese Unterstützung bieten uns die agilen und flexiblen Krane der GERSAG Krantechnik AG – und das auch kopfüber. Ihre neuste Entwicklung eines solchen Kraftprotzes nennt sich SIMI. SIMI ist ein Stapelkran, hängt kopfüber an der Decke, braucht wenig Platz weil keine Fahrgassen notwendig sind, arbeitet schnell, vollautomatisch und ohne grosse Ansprüche – heisst, SIMI ist kostengünstig im Unterhalt. SIMI ist zudem extrem flexibel. Dank unterschiedlicher Anbaugeräte transportiert er von der Euro-Pallette über Holzbalken bis zu Metallplatten, die er vollautomatisch mittels Vakuumgreifer sortiert, ablädt oder versorgt.

SIMI ist nur eine von vielen innovativen Krananlagen der jungen GERSAG Krantechnik AG. Vor 25 Jahren durch den heutigen Geschäftsführer und Inhaber Markus Sager gegründet, ist GERSAG innert kürzester Zeit zum top Partner im Bereich Krananlagen herangewachsen. Neben den Krananlagen bietet GERSAG seinen Kunden Unterstützung von der Planung zur Realisierung inklusive Mitarbeiterschulung bei Kranneu- und –umbauten.

Firmen, die Besonderes vollbringen, brauchen zuverlässige Partner. Wir danken der GERSAG Krantechnik AG für ihr Vertrauen in die kiener + wittlin ag und die langjährige Partnerschaft.