Nach der Ausbildung

 

Was hat sich nach deiner Lehre gross verändert?
Ich habe neue Mitarbeiter kennengelernt und arbeite an neuen, grösseren Aufgaben und Projekten. Was ich sehr schätze ist ebenfalls das Vertrauen und die Verantwortung die mir die kiener + wittlin ag bietet. Trotz meinen jungen Jahren habe ich eigene Lieferanten die ich verwalte und deren ich als Kontaktperson zu Verfügung stehe. Zudem bin ich verantwortlich für gewisse Warengruppen, wo ich bei Bedarf selbständig Artikel nachbestellen kann.

 Welche Möglichkeiten bietet dir die kiener + wittlin ag nach der Lehre?
Im März 2015 erhalte ich die Möglichkeit, zum ersten Mal an eine Internationale Fachmesse für Verbindungs- und Befestigungstechnologie teilzunehmen. Darauf freue ich mich sehr, dass wird für mich eine neue und spannend Erfahrung werden. Für Weiterbildungsmöglichkeiten hat die Firma auch ein offenes Ohr und beteiligt sich auch an deren Kosten. kiener + wittlin ag ist sicher ein guter Arbeitgeber der seine Mitarbeiter fördert und ihnen bei der Karriere gerne unterstützt.


  
 

Was hat sich nach deiner Lehre gross verändert?
Ich habe mehr Verantwortung und kann grössere Sachen planen und bestimmen. Ich leite und helfe unseren angehenden Detailhandelsfachleuten auf den Weg zur Lehrabschlussprüfung. Bereite Branchenkunde vor und gehe diese mit den Lernenden durch.

Wieso hast du dich weiterhin für die kiener +wittlin ag entschieden?
Ich erhalte gute Unterstützung seitens des Betriebes. Ich kann mehr Verantwortung übernehmen und Lernende leiten. Ich schätze den Kundenkontakt in unserem Profi-Markt und das Team ist mit super Leuten besetzt. Ich lerne hier jeden Tag neue Dinge über die verschiedensten Sachen.